Die Petition wurde eingereicht!

Der Antrag zur Erhaltung der Schlämmteiche wurde am 05.04.17 an Bürgermeister Jürgen Huber übergeben.

18.04.2017

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition, 

der Antrag wurde zusammen mit Ihren 1100 Unterschriften (ca. 800 direkt, ca. 300 Online) am 05.04.2017 in Regensburg vor dem Alten Rathaus öffentlich Herrn Umweltbürgermeister Huber übergeben. 

Etwas mehr öffentliches Verständnis für die damit verbundenen Artenschutzbelange hätten wir dabei von einem Grünen Umweltbürgermeister anlässlich der Übergabe durchaus erwartet, zumal die Genehmigungen der beiden Hallen im Außenbereich nach BauGB nicht zulässig waren. Eine Behandlung von Herrn Schmack "wie alle anderen auch" hat in der Vergangenheit gerade nicht stattgefunden, sonst stünden diese beiden Hallen nicht. 

Siehe:

Mittelbayerische Zeitung berichtete - Grüner Protest mit Vogelgezwitscher

Mittelbayerische Zeitung berichtete - Huber nahm Umweltproteste entgegen

Die Behandlung des Antrages wird wohl einige Zeit dauern. Wir werden weiterhin mit mit Engagement und Verstand und zur Not auch gerichtlich für den Erhalt dieses wertvollen Areals eintreten. 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Evtl. benötigen wir diese auch in Zukunft. 

Viele Grüße 
Raimund Schoberer