MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Rückblick 2018

Das Jahr 2018 hielt wieder viele spannende und interessante Aufgaben für uns bereit.
Im März wurde der Obstbaumschnitt an der Pfarrerwiese durchgeführt.

Im April feierten wir ein Schmetterlingsfest im Schmetterlingsgarten mit einigen Aktionen für Grundschulkinder am Nachmittag. Im Anschluss wurden noch ein paar Pflegearbeiten durchgeführt. Der Nachmittag klang mit einem gemütlichen Picknick aus.

Zahlreiche Aktionen, wie den Fahrradflohmarkt, den Gartentag, den Porzellanmarkt und den Adventsbasar gab es auch wieder an der Wertstoffbörse. Zum Gartentag fand im vergangenen Jahr eine Sonderausstellung zum Thema „Torffrei gärtnern in Alteglofsheim“ statt.

Beim 16. Südafrikalauf unterstützten wir wieder den Arbeitskreis Südafrika mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet. Des Weiteren pflegten wir unsere Hummelwiesen, die Stockrosen an der Schlossmauer und nahmen am Treffen der Aktion „Blühende Gemeinde“ teil. Dies wird uns auch in den kommenden Jahren noch beschäftigen.

Im September belebten wir den Dorfplatz mit einem Straßencafé, welches sehr guten Anklang fand. Wegen des heißen Sommers mussten wir schon im September unsere Äpfel von den Steuobstwiesen ernten und pressten insgesamt 782 L Saft. Die 5. Jubiläumsbaumpflanzaktion konnten wir im Oktober an der Wieskapelle durchführen. Mit 13 Bäumen war sie die zweitgrößte seit Beginn im Jahr 2013 und wir wurden mit bestem Wetter dafür belohnt.

Bei der JHV ergaben sich einige Veränderungen in unserer Ortsgruppe. Christina Murrmann legte nach 8 Jahren den Posten der 1. Vorsitzenden nieder und auch die 2. Vorsitzende, Katharina Plötz trat zurück. Nach Rücksprache mit der Kreisgruppe Regensburg, werden die aktiven Mitglieder als gleichberechtigte Partner die Ortsgruppe weiterführen.