MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Verkehrswende in Regensburg - Auftakt/Vernetzungstreffen

Am Dienstag findet das Auftakttreffen im Evangelischen Bildungswerk statt. Wer in Regensburg eine Verkehrswende aktiv mitgestalten will (was immer auch eine Energiewende sein muss), der möge am kommenden Dienstag, den 9.1., um 20 Uhr ins Evangelische Bildungswerk kommen. Um was es genau gehen wird, hängt von den Teilnehmern ab. Hier einige Fragestellungen, die aber nicht fix sind, sondern als Diskussionsgrundlage.

Datum
09.01.2018

Ort
Regensburg EBW Evangelisches Bildungswerk

Bildnachweis: pixabay CC0

Was könnte unser gemeinsames Ziel sein bzw. wer sollte unsere Zielgruppe sein?:

  • Wer sollte alles dabei sein?
  • Sollen wir ein "offizielles" Bündnis bilden?
  • Wer könnte was beitragen?
  • Was gibt es eigentlich alles schon?
  • Wie lautet unserer Strategie?
  • Welche Projekte/Aktionen könnten wir uns realistisch vornehmen?
  • Wo steht Regensburg eigentlich verkehrspolitisch (ja, zwischen Amsterdam und Dallas...)
  • Stadtbahn-Beschluss - Und jetzt?
  • Nur den ÖPNV fördern reicht nicht - muss man den MiV nicht schlechterstellen? Wie?
  • Bei welchen Themen gibt es Risse innerhalb der Parteien (also z.B. innerhalb der SPD)?
  • ???????

Die bisherigen Teilnehmer sind in der Doodleliste  doodle.com/poll/<wbr />n7qgnrk2tx4myb7y zu ersehen.
Man kann sich eintragen, aber nur noch am 9.01., da Termin schon fest!