Zur Startseite

Ortsgruppen

Die BN Ortsgruppe Bernhardswald

gegr. 1986


AUFRUF!

DIE ORTSGRUPPE BERNHARDSWALD SUCHT DRINGEND AKTIVE FÜR EINE NEUE VORSTANDSCHAFT.

Bitte melden bei Marianne Laepple.


Rückblick 2020

2020 konnten wir keine kleine Feier veranstalten zur 50 jährigen Mitgliedschaft der Gemeinde Bernhardswald im Bund Naturschutz, vielleicht läßt es sich 2021 nachholen, die Gründe sind bekannt.

800 m² Blühflächen an 4 Standorten auf Gemeindegrund dürfen bunter werden, die Ortsgruppe wird sich um Saatgut und Aussaat kümmern.

Nach wie vor mache ich Stellungnahmen.
So hatten wir das Glück, dass unsere Gemeinderäte die PV-FFA in Seibersdorf einstimmig angenommen haben.

Seit Jahren suchen wir aktive Mitglieder denen man (ich) den Stab in die Hand geben könnte. Auf lange Verpflichtungen möchten sich kaum junge Menschen einlassen.

Sollte es das stachliche Kugelekel im Sommer zulassen, würden wir gerne wieder ein Workshop-Wochende „Natur entdecken durch Malen“ in Wieden, Samstag und Sonntag anbieten.

Marianne Laepple


Rückblick 2015

Sehr gefreut haben wir uns dies Jahr über unsere fleißigen Gartenkinder, die ihre kleinen Beete bepflanzt, gejätet und bei Bedarf gegossen haben. Mit Stolz wurde die eigene Ernte nach Hause transportiert.

Unser Wochenendseminar am 25.-26. Juli, "Natur entdecken über das Aquarellmalen" mit der Münchner Malerin Rita Mühlbauer war sehr harmonisch und arbeitsam. Wir hatten wieder einmal großes Glück mit dem Wetter. Frau Mühlbauer hat ihre Regenwald Aquarelle von November 2015 bis Ende Januar 2016 im Naturkunde Museum in ausgestellt.

Am 21. September konnten wir in der ehemaligen Grundschule, jetzt Kindergarten und Lambertsneukirchner Theatersaal den Film "Der Bauer und sein Prinz" über die Biofarm von Prinz Charles von Bertram Verhaag DENKmal-Film München zeigen.

Wie die letzten Jahre haben wir uns mit leckerem Bioessen am Bernhardswalder Weihnachtsmarkt beteiligt. Es regnete am 1. Advent fast den ganzen Tag, so fanden unsere Suppen fast keine Abnehmer. Fingernudeln mit Apfelmus von Lydia Hierl waren gefragt. An dieser Stelle herzlichen Dank für ihre Mithilfe. Am Weihnachtsmarkt 2016 wollen wir nicht mehr teilnehmen.

Stellungnahmen:

Die OG hat sich erfolglos gegen den Standort des Nahversorgungszentrum (Netto EDEKA) am nördlichsten Ende des Hauptortes ausgesprochen. Wir hoffen, dass die vorhandene Baumreihe zumindest erhalten werden kann. Andere Stellungnahmen enthielten nur gestalterische Vorschläge und waren aus Naturschutzbelangen nicht relevant.

Marianne Laepple

 

Ortsgruppenvorsitzende:


Laepple Marianne

Wieden
93170 Bernhardswald
Tel: 09463-593

Email: wieden@t-online.de