Zur Startseite

Ortsgruppen

Rückblick auf das Jahr 2020

Coronabedingt konten viele Aktivitäten nicht stattfinden. Sowohl das Holunderfest, die Jahreshauptversammlung sowie die Reihe " Frag den Bauern" sind deshalb ausgefallen. Monatstreffen fanden nur noch wenige in Präsents statt. Mit der Onlinemeeting Software ZOOM traffen wir uns aber regelmäßig online, sodass der Kontakt nicht abgerissen ist. Was noch blieb:

  • Teilnahme an der Demo „Wir haben es satt“ in Berlin am 18.01.2020
  • Mitwirkung bei verschiedenen Aktionen des Klimaschutzbündnisses und der Solarinitiative in Regensburg (ÖPNV, Luftreinhalteplan, Verkehrsberuhigung)
  • Pflege der Artenschutztürme (Ex-Trafohäuschen) durch Ewald Wittl.
  • Dialogreihe „Frag den Bauern“ dritter Teil (Lichtinger Thalmassing)
  • Teilnahme am "World Cleanup Day"
  • Literarische Wanderung zusammen mit der Bücherei zum Thema - Wasser
  • Permanente Schwerpunkte der Ortsgruppe
    Information über die Notwendigkeit von dezentraler Energie aus Bürgerhand statt monströsen und überteuerten HGÜ-LeitungsprojektenKritische Begleitung Rückbau der vorhandenen Atomkraftwerke und End- und Zwischenlagerproblematik.Förderung der Umsetzung des Energieentwicklungsplanes, konsequente Nutzung von erneuerbarer Energie im kommunalen Bereich.Verbot von Glyphosat auf verpachteten Flächen der Gemeinde. Stellungnahmen zu Bebauungsplänen Erstellen und Aktualisieren eines Einkaufsführers für regionale landwirtschaftliche Produkte für die Gemeinde Thalmassing (http://t1p.de/pkvy)