Zur Startseite

Ortsgruppen

Energie & Klima

Kinder- und Jugendgruppe „Die heilige Buchenallianz“ - Stadt Regensburg

Die im Jahr 2019 gegründete Kinder- und Jugendgruppe „Die heilige Buchenallianz“ besteht aktuell aus 10 Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahre.

Unser Ziel ist es, mit den Kindern das Regensburger Umland und stadtnahe Naturräume zu entdecken und uns für unsere Umwelt aktiv einzusetzen.


Im Jahr 2019 besuchten wir beispielsweise einen Imker, lernten leckere vegane Gerichte kennen, haben alte Klamotten neu aufgewertet durch Batiken oder waren beim Gnadenhof.
2020 befanden wir uns leider gezwungenermaßen im Tiefschlaf, aber jetzt sind wir wieder aufgewacht und wollen tatkräftig und mit viel Energie weitere tolle Aktionen ins Leben rufen!

Seit Frühjahr 2022 finden die Treffen regelmäßig im Garten des JUZ Fantasy statt.

Für alle Interessierten: Wir machen im September eine kurze Verschnaufpause und treffen uns ab Oktober 2022 wieder alle 2 Wochen im JUZ-Garten. Der Tag und die Uhrzeit wird neu festgelegt, damit möglichst viele Kids teilnehmen können.

Bei Interesse gerne unter folgender Emailadresse melden – Zudem sind wir noch auf der Suche nach weiterer Unterstützung in der Gruppenleitung :-)

jbnkindergruppe@web.de

Ansprechpartnerinnen: Lisa, Reti und Amina


Sommer 2022

Im Sommer erkundeten die Kids den JUZ Garten in seiner Pflanzenvielfalt, naschten Beeren und legten eigene Beete an. Wir sind so dankbar für diesen wundervollen Ort für unsere Gruppe! Ein besonderes Highlight war das Zeltlager in dem Sommerferien, bei dem wir Lagerfeuer, Stockbrot und Feuerkartoffeln machten. Eine Nachtwanderung durfte natürlich auch nicht fehlen, bei der sich die Kids ohne Taschenlampe auf ihre Sinne verlassen mussten und die Naturgeräusche bei Nacht wahrnehmen konnten.


Frühjahr 2022

In den letzten Monaten ist viel passiert in unserer Gruppe: Wir haben 7 motivierte Kids dazugewonnen und haben auch endlich ein festes Quartier gefunden, wo wir uns sehr wohlfühlen, nämlich der Garten des JUZ Fantasy im Stadtnorden. Bei unserem letzten Treffen erkundeten wir zusammen den kleinen Teich im Garten, entnahmen Gewässerproben und beobachten die Tier- und Pflanzenwelt. Besonders angetan waren die Kids von den Pferdeegeln, die sich wie Schlangen durch das Wasser bewegten.

Die Treffen finden jeden zweiten Donnerstag von 14:30-16:30 Uhr statt (JUZ Fantasy).


Fackelwanderung im November 2021

An einem grauen kalten Novembertag können sich viele Menschen nichts Schöneres vorstellen, daheim auf der warmen Couch zu liegen und Tee zu trinken. Wir dagegen haben uns für die kältere, aber abenteuerliche Abendgestaltung entschieden. Dazu haben wir uns gestern im Donaupark getroffen, um in der Abenddämmerung mit Fackeln um den Baggersee zu wandern, um anschließend ein kleines Lagerfeuer mit Stockbrot zu machen. Trotz anfänglichen Problemen mit der hohen Luftfeuchtigkeit, haben wir es mit unermüdlichen Körpereinsatz geschafft, das Feuer aufrecht zu erhalten. Diese Aktion wird uns sicher lange in Gedanken bleiben!

 

Kürbisschnitzen im Villapark - Oktober 2021

Heute war an einem wunderschönen Herbsttag Kürbisschnitzen angesagt. Dafür haben wir uns im Villapark versammelt, wo wir im Freien gruslige und lustige Gesichter in die Kürbisse schnitzten. Danach machten wir zum Warmbleiben noch ein paar Outdoorspiele - ein gelungener Nachmittag!

Wir werden uns in Zukunft  jeden zweiten Freitag treffen & freuen uns über alle Neuzugänge!

Unsere nächsten Treffen sind an folgenden Tagen: 12.11./ 26.11./ 10.12.

Am Bach - September 2021

Bei unserem letzten Gruppentreffen am 09.09.2021 haben wir uns in kleiner Runde in der Nähe des Burgweintinger Forstes getroffen und sind dann entspannt zu einem Bachlauf am Waldrand gelaufen. Dort machten wir viele Erkundungen und entdeckten z.B. eine Teichmuschel,  Wasserläufer oder den Bau eines Bibers. Neben einem Quiz haben wir auch einen Papierschiff-Wettbewerb gemacht und konnten somit die Wasserströmungen beobachten. Insgesamt ein sehr schönes Treffen!

Im Wald - Juli 2021

Unser letztes Treffen vor den Sommerferien verfolgte das Motto "Abenteuer Wald" im Sinzinger Forst. Das heißt, dass verschiedene Naturerfahrungen und die Artenkenntnis in Form von Spielen im Fokus standen, wie selbst gebaute Parcours aus Ästen und Baumstämmen oder ein Wald-Memory. Es hat allen viel Spaß gemacht!

Müllsammelaktion - Juli 2021

Nach knapp eineinhalb Jahren Corona-Zwangspause hatten wir ENDLICH wieder unser erstes gemeinsames Gruppentreffen!

Im Rahmen einer Müllsammelaktion im Regensburger Stadtpark konnten wir zwei große Tüten mit jeweils 240l (!) füllen und haben somit einen Beitrag für eine saubere Umwelt geleistet!

Danke für die vielen tatkräftigen Helfer*innen!