MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Willkommen auf der Seite der OG Alteglofsheim

Rückblick 2019

Die Ortsgruppe Alteglofsheim war auch im Jahr 2019 wieder sehr aktiv.
Im Januar lag unser Fokus auf der Unterstützung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“. Zum Thema Artenvielfalt und in dem Zusammenhang mit dem dringenden Aufruf zur Unterstützung des Volksbegehrens plakatierten wir unsere Litfaßsäule auf dem Dorfplatz. Im Frühjahr beteiligten wir uns, gemeinsam mit anderen Vereinen aus dem Dorf, an der Aktion „Rama Dama“.

Im April stand, wie jedes Jahr, eine Aufräumaktion im Schmetterlingsgartens auf unserem Plan. Die Gemeinde Alteglofsheim will eine „blühende Gemeinde“ werden, da fühlten wir uns natürlich dazu aufgerufen mitzuhelfen. Unserer Ortsgruppe hat daraufhin einige Blühflächen im Ort angelegt. Es wurden nicht bebaute Grundstücke, ein Teil der Schlossmauer und einige brachliegende Flächen zu Blühwiesen umgestaltet.

Im Mai fand der 17. Südafrikalauf statt, den wir auch wieder tatkräftig mit unserem Kaffee- und Kuchenverkauf unterstützt haben. An der Grundschule fand Ende Mai ein Umwelttag statt, an dem Hans Steinberger mit dem Energiefahrrad eine Station anbot und Christina und Eva haben mit den Kindern Seifen hergestellt, um ihnen eine Alternative zu Shampoo und Duschgel aufzuzeigen, damit der Plastikmüll vermieden bzw. reduziert werden kann.

Im Juni und Juli mussten wir unsere Wertstoffbörse, aufgrund von Umbauarbeiten am Wertstoffhof, ausräumen. Das Häuschen der Börse wurde renoviert und im September an einem anderen Standort auf dem Wertstoffhof wiedereröffnet.

Anfang Oktober wurden wieder Äpfel von unseren Streuobstwiesen geerntet, um daraus leckeren Alteglofsheimer Apfelsaft zu pressen. Es kamen wieder einige hundert Liter zusammen.
Zum Adventsmarkt wurde unsere Litfaßsäule zu einer Geschenkesäule umgestaltet. Unter dem Thema „Anders schenken“ haben wir unsere Mitbürger mit „kleinen, fairen und regionalen“ Produkten beschenkt.

Auch im neuen Jahr freuen wir uns wieder auf tolle Umweltaktionen, die wir mit unseren aktiven BN Mitgliedern durchführen können.

Wer sich für unsere Aktivitäten interessiert, ist herzlich zu unseren monatlichen Treffen eingeladen, jeden 3. Donnerstag um 20:00 Uhr im Gasthaus „Little India“.

Rückblick 2018

Rückblick 2017

Rückblick 2016

Rückblick 2015


Ortsgruppenaktivitäten

Wertstoffbörse

Wertstoffbörse - immer ein beliebter Treffpunkt

Abfall vermeiden durch die Wiederverwendung von Gebrauchsgütern das ist das wichtigste Ziel unserer Wertstoffbörse 

 mehr über die Wertstoffbörse

Kindergruppen

Spielerisch wollen wir den Kindern Naturverbundenheit und Umweltschutz beibringen. Doch nicht mit "erhobenem Zeigenfinger" sondern mit jeder Menge Spaß und Kreativität.

mehr über die BN-Kindergruppen

Buchhaltestelle

Nimm eins - gib eins! Unter diesem Motto haben wir die neue "Buchhaltestelle" aufgebaut. An der Bushaltestelle "Schlossblick" am Dorfplatz steht seit Juni 2015 ein himmelblaues Regal mit gut erhaltenen Büchern. Wer einen Schmöker für sich gefunden hat, kann ihn mitnehmen und dafür ein interessantes und lesenswertes Buch aus seinem eigenen Fundus jemand anderem zur Verfügung stellen. Die Bücher sind unterteilt unter den Rubriken: Kinder- und Jugend, Sachbücher, Romane, Krimis. Wir freuen uns, wenn die Buchhaltestelle gut frequentiert ist und die Wartezeit auf den Bus verkürzt.

Litfaßsäule

Unsere Litfaßsäule können Sie immer wieder auf dem Dorfplatz in Alteglofsheim sehen. Hier können Sie sich ein Bild von unseren Aktivitäten machen. Wir nutzen sie oft auch, um mit unseren Kindergruppen ein aktuelles Thema anschaulich zu verarbeiten.

Hochzeits-und Geburtswäldchen

Ein Bäumchen für besondere Anlässe

Möchten auch Sie einen Jubiläumsbaum pflanzen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Alle Infos finden Sie in unserem Flyer.

Die Hecke am Taubenloch

Mit Motorsäge und Astschere rückte der Bund Naturschutz Alteglofsheim dem Vorwurf zuleibe, er würde seine Anpflanzungen nicht pflegen und stutzte die Hecke am Taubenloch zurecht. Die Hecke hat sich nach zögerlichen Anwuchsjahren nun bis zu ihrem 10. Geburtstag prächtig entwickelt und stellt ein wichtiges Saumbiotop dar. Als grüner Finger zwischen Siedlung und Wald bietet sie Unterschlupf für zahlreiche Kleinsäuger und Insekten. Als Windbremse wirkt sie sich auch für die angrenzenden Kulturflächen günstig aus. Sie schützt vor Bodenerosion und Austrocknung.


Termine 2020

Wer sich für unsere Aktivitäten interessiert, ist herzlich zu unseren monatlichen Treffen eingeladen, jeden 3. Donnerstag um 20:00 Uhr im Gasthaus „Little India“.


Kontakt

Unsere monatlichen Treffen finden weiterhin jeden 3. Donnerstag um 20:00 Uhr im Gasthaus „Little India“ statt.

Ansprechpartnerin:

Eva Löbbering

Schützenring 35
93087 Alteglofsheim
Tel: 09453/996597

Kassiererin:

Christine Frey


alteglofsheim@bund-naturschutz.de