MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Die Bund Naturschutz-Ortsgruppe Beratzhausen

(gegr. 1986)


Aufbereitung Waldlehrpfad

Unser Walderlebnispfad ist wieder begehbar. Viel Spaß beim Lernen und Erleben im Wald.


Vereinfachte Zusammenfassung der Inhalte des neuen Artenschutzgesetzes vom 1.8.2019:

  •  Umbruchverbot für Wiesen (auch für Kleinerzeuger und Ökobetriebe)
  • Verbot der Mahd von außen nach innen (über 1 ha)
  • 10 % der Wiesen erst nach dem 15. Juni mähen
  • Arten – und strukturreiches Dauergrünland wird gesetzlich geschütztes Biotop, z. B. Schlossberg
  • Verbot der Grundwasserstands-Absenkung, vgl. Lammlgraben
  • Gewässerrandstreifen mind. 5 m von Uferlinie, bei staatlichen Flächen 10 m; Ausnahme: Grünlandnutzung, aber ohne Düngung
  • Streuobstwiesen über 2500 m² sind gesetzlich geschützte Biotope
  • Verbot von Totalherbiziden im kommunalen Einsatz
  • Erhaltung von Alleen
  • 10 % des Staatswaldes aus der Nutzung nehmen, biologische Vielfalt als Hauptziel
  • Biotopverbund im Offenland schaffen (bis 2023 10 % des Offenlandes, bis 2030 15%), z. B. Eh-da-Flächen
  • Lichtemissionen nach 23 Uhr bis Morgendämmerung verboten, Rathaus, Kirchen,Bauhof, Wochenstuben geschützter Fledermausarten überhaupt nicht mehr
  • Umgestaltung von Straßenbegleitflächen als Magerrasen
  • Schulung der Bauhöfe (Mähen statt Mulchen)
  • Klimaneutrale Verwaltung bis 2030
  • Neuauflage der Biotopkartierung
  • Förderung artenreicher Gartenkultur

Das Orientalische Zackenschötchen (Bunias orientalis)

Ein rapsähnlicher Neophyt breitet sich aus

Aus gegebenen Anlass weisen wir auf die für uns neuartige Pflanze des orientalischen Zackenschötchen hin. Sie ist auf dem ersten Blick dem Raps ähnlich und wird deshalb oft nicht beachtet. Durch den hohen Verdrängungsgrad der Planze, lassen sich wirtschaftliche Schäden für die Landwirtschaft, Störung des Naturhaushalts und ein Einfluss auf unser Ökosystem nicht ausschließen. Deshalb sollte nach Möglichkeit die Verbreitung unterbunden werden. Der Mensch spielt dabei eine große Rolle,weil dieser die Samen verbreitet. Oft wird das Saatgut der Pflanzen mittels Mahd (Randstreifenmulchen) von A nach B transportiert.

weiterführende Links und Artikel zum Thema:

Unkraut-Steckbrief: Orientalisches Zackenschötchen

Das Orientalische Zackenschötchen: Gelb, wohin man blickt

Neuer gefährlicher Einwanderer: Das Orientalische Zackenschötchen

 

Aktionen

Säuberung Walderlebnispfad

Der Walderlebnispfad, der durch Holzarbeiten stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist  nun wieder frei zugänglich. Er wurde in zahlreichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden von den lokalen Mitgliedern der BN-Ortsgruppe Beratzhausen renoviert. Es wurden viele der Schautafeln erneuert, sowie die Wege von Ästen und anderen Hindernissen befreit.

 


2020

Aufgrund der aktuell anhaltenden Lage finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und Aktionen unseres Jahresprogramms statt.

Rückblick 2019

Rückblick 2018

Rückblick 2017

Rückblick 2016

Rückblick 2015

zu den Kindergruppen in Beratzhausen


Vorschau für 2020

Text, Datum Treffpunkt Veranstaltung
nach Vereinbarung   Obstbaumpflege im gesamten Gemeindegebiet
im August nach Vereinbarung   Trockenrasenpflege am Maria-Hilf-Berg und Galgenberg
Samstag, 19.9. - 14-17 Uhr Walderlebnispfad Waldführung mit kulinarischen Schmankerln, Anmeldung notwendig!
Mittwoch, 23.09.2020 15.00 Uhr Europahain Äpfelsammeln
Freitag, 25.09.2020 um 15.40 Uhr Termin zum Saftpressen
Mittwoch, 15.10.2020 15.00 Uhr Europahain Äpfelsammeln
Donnerstag, 17.10.2020 um 15.00 Uhr   Termin zum Saftpressen
Samstag, 10.10. - 9-12 Uhr Parkplatz am Galgenberg Trockenrasenpflege: Entfernen von Gehölzen an den Felsköpfen
Dienstag, 17.11. - 19 Uhr Landgasthof Friesenmühle Jahreshauptversammlung
Bitte beachten Sie die Vereinsnachrichten im örtlichen Mitteilungsblatt. Dort werden die Aktionen angekündigt oder auf Änderungen hingewiesen.    

Du willst auch vor Ort aktiv werden, etwas für und in der Natur machen? Du hast Lust Mitglied zu werden oder auch mal "reinzuschnuppern? Dann meld dich doch bei uns..

Ortsgruppenvorsitzender:

Pöppl Alexander
Lichtenbergweg 4a
93176 Beratzhausen 
Tel: 09493-959213

Email: alexander.poeppl@web.de