MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Kleines "Rama Damma" als Dankeschön an die Natur

Viele Familien sind zusammen mit den Kindern zu Hause und versuchen sich sinnvoll zu beschäftigen. Der BN hat die Idee, das vielerorts ausgefallene für Gruppen organisierte "RAMA-DAMA" im privaten Bereich fortzusetzen. Dazu gibt es auch etwas zu gewinnen.

18.04.2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Bund Naturschutz in Stadt und Landkreis,

die letzten Wochen waren durch "Corona" - mehr wie uns allen lieb war - geprägt. Ab kommenden Montag (20.04.) gibt es die ersten Lockerungen, wenngleich das Kontaktverbot einstweilen erhalten bleibt und z.B. auch unser Naturmobil nicht zum Einsatz kommen kann. Wenigsten die Amphibenaktion konnten durchgeführt werden. Hoffentlich geht es in nächster Zeit kontinuierlich Richtung "Besser". Das wünschen wir uns alle!

In den letzten Wochen hat uns gleichzeitig ein wunderbares Frühlingswetter begleitet. Viele von uns haben ausgiebig das Frühlingserwachen bei Spaziergängen und Radtouren mitverfolgen können. Einige, wenn auch erfreulich wenige, haben in den letzten Wochen unachtsam ihren kleinen Abfall einfach liegen lassen oder unachstsam weggeworfen.

Idee ist, am Ende der strengsten Corona-Zeit  ein ganz kleines "Rama Damma" durchzuführen. Es geht dabei um kleine Papierl, Plastiksachen bis hin zur liegen geblieben Sylvesterrakete die im Hausmüll ohne Probleme entsorgt werden können. Die kann man alleine, mit seinem Partner oder auch als Familie unter Einhaltung des Kontaktverbotes und der Hygieneregeln sammeln und entsorgen. Die Natur dankt es uns.

Wenn Sie zudem Lusthaben, dass Sammeln zu dokumentieren: Als BN Kreisgruppe geben wir an die drei schönsten Sammelbild-Einsender einen BN-Plüschbiber aus; sobald es keine Kontaktsperre mehr gibt. Bilder bitte an die BN Geschäftsstelle senden.

Es wäre ein wirklich schönes Zeichen, wenn Sie die nächsten Tage auch etwas nützen könnten, um die Natur etwas von den kleinen unachtsam weggeworfenen Abfällen zu befreien. Das wäre toll.

Viele Grüße Raimund Schoberer Vorsitzender Kreisgruppe Regensburg Bund Naturschutz in Bayern e. V. Dr.-Johann-Maier-Straße 4, 93049 Regensburg Tel. 0941/230-90

Fotos: BN Servicegesellschaft