Bienen sind eine Bereicherung des Gartens

Seit 2012 bevölkern auch Bienenvölker den Garten und erfreuen sich der bunten Blütenvielfalt. In Holzbeuten ohne Plastik wird Ihnen ein natürlicher Lebensraum bereitgestellt. Hauptaugenmerk wird auf eine "wesensgemäße" Bienenhaltung gelegt ohne dabei auf Aspekte einer modernen Bienenhaltung (notwendige Varroabekämpfung) zu verzichten. Die Bienenvölker stehen ganzjährig im Garten und müssen auf Grund der großen Blütenvielfalt (Weiden im Frühjahr bis wilder Oregano im Herbst) nicht zu Trachtangeboten bewegt werden. Imkern ohne große Eingriffe in die Völker war von Anfang an Ziel bei den Naturgarten-Völkern.Auch Gemüse wird im Gewächshaus und im Garten fleißig angebaut. Die Bienenvölker sind natürlich der perfekte Begleiter, da sie die Bestäubung übernehmen. So wird jedes Jahr mit etwas gärtnerischem Geschick frisches Gemüse geerntet. Beachtung finden hier naturnahe Kreisläufe, die ein dauerhaft funktionierendes Ökosystem schaffen sollen.