MenuKreisgruppe RegensburgBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Rückblick 2015

Auch im vergangenen Jahr hat uns die Arbeit für Natur und Umwelt viel Spaß gemacht, aber auch unsere Kräfte gefordert. Neben den üblichen Aktionen an der Wertstoffbörse, der Baumpflege unserer Streuobstwiese nebst Ernte und Saftpressung, der Kindergruppenarbeit und der Pflege des Schmetterlingsgarten, gab es kreative Aktionen und Ausflüge.

Im Mai stellten wir einen offenen Bücherschrank in einer Bushaltestelle auf. Für alle gut zugänglich, geschützt und gut erreichbar für alle Alteglofsheimer, da mitten im Dorf. Der Schrank wird von uns regelmäßig kontrolliert und evtl. aufgefüllt. Die Resonanz war gut und wir haben das Gefühl, er wird gut angenommen und auch das Prinzip Rausnehmen und Reinstellen klappt ganz gut.

Um einmal wieder auf die Wichtigkeit von regionalem und saisonalem Einkauf aufmerksam zu machen, stellten wir Anfang Oktober unsere Litfaßsäule mit einer entsprechenden Ausstellung auf unseren Dorfplatz, es wurde außerdem eine Wäscheleine gespannt, an der Stofftüten und Plakate gehängt wurden. Als Abschluss gab es an einem Samstagabend einen Kürbissuppenverkauf am Dorfplatz, der sehr gut angenommen wurde. In einer gemütlichen Runden konnte einfach mal wieder die Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt werden. 

Auch haben wir wieder zwei Ausflüge zu interessanten Firmen unternommen. Im April besuchten wir die Fa. Essig Kriegel in Pilsting. Ein Betrieb, der seit 50 Jahren Essig braut und mittlerweile 60 Spezialitäten (einige auch in Bioqualität) im Angebot hat, von denen wir nach einer Führung probieren durften.

Im September machten wir uns auf nach Glonn b. München und besichtigten die Hermannsdorfer Landwerkstätten. Ein ökologischer Landwirtschaftsbetrieb mit Metzgerei, Schlachthaus, Bäckerei, Käserei, Kaffeerösterei, Hofladen und mehr. Sicher bekannt bei allen BNlern.

Für 2016 planen wir wie immer ein Jahr voller Aktionen, Ausflüge und hoffen auf neue Mitglieder.


Infos zum Jubiläumsbäumchen Flyer